Saisonbiere

Saisonbier

Beschreibung

ab wann?

Soester Märzen Bernsteinfarbene Bierspezialität mit würzig-vollmundigem Geschmack. Ein Klassiker!
Stammwürze: 13,5° Alc. 5,6 % Vol. untergärig
Februar 2019
Soester Maibock Honigfarbendes, süffiges Starkbier, durch seine feinherbe Hopfennote von frühlingsfarbendem Charakter.
Stammwürze: 16,5° Alc. 6,7 % Vol. untergärig
 15.3.2018
Soester Saphir Jubiläumspils Helles, hopfenaromatisches Premium Pilsener mit 3 Hopfengaben gehopft – unter anderem mit Hallertauer Saphir
Stammwürze: 11,5° Alc. 4,8 % Vol. untergärig
 20.5.2018
Zwiebels Blondie
Nach original Dortmunder Exportrezeptur untergärig eingebraute, goldfarbene Bierspezialität. Mit milder Hopfennote.
Stammwürze: 12,5° Alc. 5,2 % Vol. untergärig
14.6.2018
1444er Soester Fehde Bier®
Würzig-süffige Bierspezialiät, nach alter Brauart obergärig vergoren, mit vielen Röstmalznoten.
Stammwürze: 12,5°, Alc. 5,2% Vol. obergärig
Sommer 2019
Soester Hopfenbier Würzige, rotfarbene Bierspezialität mit 3 Gaben Aromahopfen untergärig eingebraut.
Stammwürze: 12,5°, Alc. 5,2% Vol. untergärig
30.08.2018
Soester Weihnachtsbock Dunkles, vollmundiges Starkbier, kräftig eingebraut, passend zur Adventszeit mit malzig-würzigem Geschmack.
Stammwürze: 16,5° Alc. 6,7 % Vol. untergärig
15.11.2018
W.P.A. – The Westphalian Pale Ale Verschiedene Spezialmalze, vier Aromahopfensorten aus Europa und den USA, obergärige Hefe und Soester Brauwasser machen dieses Bier zu einer einzigartigen Spezialität. Die Westfälische Interpretation eines Indian Pale Ale.
Stammwürze: 15,2° Alc. 6,4 % Vol. obergärig
November 2018